Gegen das Vergessen

„Gegen das Vergessen“ ist ein multimediales Erinnerungsprojekt des deutsch-italienischen Fotografen und Filmemachers Luigi Toscano. Seit 2014 trifft und porträtiert er mit seiner Kamera weltweit Überlebende der NS-Verfolgung. Mehr als 400 Begegnungen fanden in Deutschland, den USA, Österreich, der Ukraine, Russland, Israel, den Niederlanden und Weißrussland bereits statt. Um die Erinnerung an den holocaust auch bei den jungen Menschen wach zu halten, finanziert der Lionsclub Vorträge und Gespräche von Luigi Toscano mit Jugendlichen in Mannheimer Schulen. Nach den Präsentationen seines Projektes signiert Toscano den Foto-Bildband „Gegen das Vergessen“ und übergibt ihn der teilnehmenden Klasse.

Der Club hat gemeinsam mit den Lionsclubs Heidelberg Campus und Metropolregion Rhein-Neckar die Ausstellung „Gegen das Vergessen“ auf dem Heidelberger Universitätsplatz vom 27. April bis 7. Mai 2021 unterstützt.

Wir freuen uns, wenn Sie diese Activity mit einer Spende unterstützen. Sie können diese auf das Konto der Hilfsfonds der Lionsclubs Mannheim e. V. einzahlen (IBAN: DE59670900000012345674). Bitte das Stichwort „Gegen das Vergessen“ angeben. Unser Schatzmeister sendet Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung zu. Vielen Dank für Ihre Spende!

Ansprechpartner: Tobi Wolf